Sharjah Media City - SHAMS Firmengründung

Sharja Freezone Company Formaiton

SHAMS (Sharjah Media City Freezone) wurde im Jahr 2017 gegründet und liegt im Emirat Sharjah in unmittelbarer Nähe zu Dubai. SHAMS Freezone zählt zu den jüngsten und modernsten Freihandelszonen in den Vereinigten Arabischen Emiraten und zeichnet sich durch die strategisch günstige Lage aus. Als Media Freezone bietet sie optimale Rahmenbedinungen sowie eine state-of-te art Infrastuktur für Start-Ups in kreativen Bereichen, Internet und Medien, Dienstleistungen sowie für moderne Beratungsunternehmen. Die moderne Gesetzgebung ermöglich zudem die Gründung von Holdinggesellschaften. Die Gründung einer Freihandelsgesellschaft in Sharjah ist für Ausländer unbürokratisch möglich.

Ihre Vorteile:

  • 100% ausländische Eigentümerstruktur
  • 0% Körperschaftsteuer
  • 0% Einkommensteuer
  • 0% Ein- und Ausfuhrsteuer
  • 100% Rückführung von Kapital und Gewinn
  • Aufenthaltserlaubnis in den VAE für Investoren und Mitarbeiter
  • Substanz gemäß internationaler Anforderungen
  • Modernes Gesellschaftsrecht
  • Erstklassige Infrastruktur
  • Zugang zu allen großen internationalen Banken
  • Voll ausgestattete Business Center
  • Büros, Lagerhäuser und Grundstücke zur Vermietung innerhalb der Freihandelszone

Sharjah Media City zeichnet sich durch die moderne Infrastuktur und die zentrale Lage in den Vereinigten Arabischen Emiraten aus. Obwohl als Media Freezone konzipiert, konnte sich SHAMS schnell über verschiedenste Branchen als moderne Freihandelszone etablieren. Nicht zuletzt aufgrund der deutlich niedrigeren Kosten im Vergleich zum benachbarten Dubai, zählt die Sharjah Media City zu einer der bevorzugten Freihandelszonen für junge Unternehmer und Start-Ups, die den einfachen und schnellen Eintritt in die Region anstreben.

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl der für Ihr Unternehmen optimal geeigneten Freihandelszone in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

KONTAKT Freezone Packages