Umm Al Quwain Freihandelszone - UAQFTZ Firmengründung

UAQFTZ (Umm Al Quwain Free Trade Zone) liegt im Emirat Umm Al Quwain, ca. 45 Kilometer von Dubai entfernt, und zeichnet sich durch die vorteilhafte Lage an einer der Hauptverkehrsadern zwischen Dubai und den nördlichen Emiraten aus. Die Gründung einer Freihandelsgesellschaft in Umm Al Quwain ist für Ausländer unbürokratisch möglich.

Ihre Vorteile:

  • 100% ausländische Eigentümerstruktur
  • 0% Körperschaftsteuer
  • 0% Einkommensteuer
  • 0% Ein- und Ausfuhrsteuer
  • 100% Rückführung von Kapital und Gewinn
  • Aufenthaltserlaubnis in den VAE für Investoren und Mitarbeiter
  • Substanz gemäß internationaler Anforderungen
  • Modernes Gesellschaftsrecht
  • Erstklassige Infrastruktur
  • Zugang zu allen großen internationalen Banken
  • Voll ausgestattete Business Center
  • Büros, Lagerhäuser und Grundstücke zur Vermietung innerhalb der Freihandelszone

Aufgrund der Lage und den deutlich niedrigeren Gründungskosten sowie Mieten für Büroräumlichkeiten, Industrieland und Lagerhallen ist die UAQFTZ insbesondere bei Unternehmern aus Industrie und Handel beliebt. Mit einem verstärkten Ausbau der Infrastruktur gewinnt die Umm al Quwain Freihandelszone zunehmend an Bedeutung für Dienstleistungsunternehmen und Handelsgesellschaften, die von den attraktiven Rahmenbedingungen profitieren möchten.

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl der für Ihr Unternehmen optimal geeigneten Freihandelszone in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

 

KONTAKT Freezone Packages